The intelligent valuation
Software
  IFRS-Zertifikat
  ISO / TÜV-Zertifikat
Deutsch  |  Englisch  |  Impressum  |  Rechtliche Hinweise  
    UNTERNEHMEN         GESCHÄFTSFELDER         REFERENZEN         PUBLIKATIONEN         KARRIERE         KONTAKT         DOWNLOADS    
 

Veröffentlichungen




Juli 2015 (KSI Magazin 04.15)
   Die Rolle des monetären Markenwerts in der Krise
Die Ergebnisse des Beitrags beruhen auf einer empirischen Erhebung mittels 25 persönlich geführter Experteninterviews in der DACH-Region zum Thema Markenbewertung und Rolle des monetären Markenwerts in einer Insolvenzsituation.
Mehr Informationen: Artikel im KSI-Magazin hier bestellen




November 2013 (OGGI, Treviso)
   Immaterielle Vermögenswerte in Unternehmen
Vielfältige Möglichkeiten zur wirtschaftlichen Nutzung immaterieller Vermögenswerte in der Unternehmenspraxis.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




März 2011 (Wirtschaftskurier, 3/2011)
   Aus einer Idee wird bare Münze
Marken und Patente – Ein mögliches Finanzierungsinstrument für den Mittelstand.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




Oktober 2010 (Kölner Schrift zum Wirtschaftsrecht - KSzW, 4/2010)
   Bewertung von Marken und Patenten
Interview mit Dr. Robert Tafelmeier zu Anlässen und Vorgehensweisen bei der Bewertung von Marken und Patenten.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




Mai 2010 (Manager Magazin online, 28.05.2010)
   In Karstadts Namen
Drei Bieter gibt es, die sich für den Einstieg bei Karstadt interessieren. Wer den Zuschlag bekommt, handelt sich viele Probleme ein - aber auch eine der wertvollsten Marken Deutschlands. Laut Experten ist sie der einzige verbliebene Wert des Unternehmens.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




April 2010 (bdvb-aktuell, 2/2010)
   Immaterielle Vermögenswerte als Finanzierungsinstrumente
In Zeiten der weltweiten Wirtschaftskrise stellen immaterielle Vermögenswerte oftmals einen erheblichen Wert für das besitzende Unternehmen dar. Wenn Immobilien und Maschinen als klassische Sicherheiten nicht (mehr) zur Verfügung stehen, können immaterielle Vermögenswerte, wie beispielsweise Marken und Patente, im Rahmen von Kreditbesicherungen, Rating-Optimierungen (Basel II) oder Sale-and-Lease-Back-Verfahren als wertvolle Finanzierungsinstrumente dienen. Eine detaillierte, transparente und zeitnahe Bewertung dieser immateriellen Vermögenswerte ist dabei eine entscheidende Voraussetzung.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




April 2009
   Markenbilanzierung und Markenbewertung
Analyse und Eignung von Markenbewertungsverfahren in Hinblick auf die bilanzielle Behandlung von Marken nach HGB und IAS/IFRS,
Frankfurt am Main 2009, ISBN: 978-3-631-58584-9
Hier bestellen




Dezember 2008 (Die Gesundheitswirtschaft, H. 6)
   Gesunde Bilanzen dank Markenbewertung
Börsennotierte Unternehmen müssen schon, alle anderen dürfen es freiwillig: den Wert eines hinzuerworbenen Brands in der Bilanz ausweisen. Für Kliniken könnte das künftig zu einem wichtigen Erfolgsfaktor werden; für multinationale Pharmaunternehmen ist es das schon.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




September 2008 (Handelsblatt, 15.09.2008, Nr. 179)
   Gute Namen sind wertvoll
Für eventuelle Firmenübernahmen lassen Unternehmer immer häufiger ihre Marken bewerten.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




März 2008 (IHK Magazin, H. 3)
   Der genaue Markenwert gesucht
Die Bewertung von Marken, Patenten und anderen immateriellen Wirtschaftsgütern wird immer wichtiger. Auch für mittelständische Unternehmen eröffnen sich hier vielfältige Perspektiven.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




März 2007 (Marketingjournal, H. 3)
   Das ewige Rätsel um den Wert einer Marke
An der Bewertung von Marken entzündet sich der Interessenskonflikt zwischen Wissenschaftlern, Marketers, Gerichten, Agenturchefs und Steuerberatern.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




Februar 2007 (Bilanzbuchhalter und Controller, H. 2)
   Wie können Marken zuverlässig bewertet werden?
Ein Praxisbeispiel anhand der Marke "SAP"
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




Dezember 2006 (Controlling-News, Nr. 4)
   Markenbewertungssoftware für Controller
Die Markenbewertungssoftware BrandValue ermöglicht für Controller eine schnelle, flexible und nachvollziehbare Bewertung von Marken.
Mehr Informationen: Artikel zum Download  




September 2006 (Markenartikel, H. 9)
   So objektiv wie möglich
Die Markenbewertungssoftware "BrandValue" bietet ein innovatives und transparentes Verfahren für die objektivierte Markenbewertung.
Mehr Informationen: Artikel zum Download